Schoko-Baumkuchen

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 1 Stunde 30 Minuten plus Kühlzeit

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 426 kcal, Kohlenhydrate: 43 g, Eiweiß: 7 g, Fett: 25 g

Zutaten

Für
9
Portionen

g g Zucker

g g Vollmilchkuvertüre (Zimt-Koriander; z.B. von Lindt)

El El Milch

g g Marzipanrohmasse

El El brauner Rum

g g Butter

Vanilleschote (Mark)

Eier (Kl. M, getrennt)

Salz

g g Mehl

g g Speisestärke

g g Kakao

El El Orangensaft

Orange (abgeriebene Schale)

g g weiße Kuvertüre

g g Vanille-Kuchenglasur

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 100 g Zucker und 100 ml Wasser 2 Min. sprudelnd kochen lassen. Dann abkühlen lassen. 100 g Vollmilch-Kuvertüre fein hacken. Milch erwärmen, 50 g zerkrümeltes Marzipan und gehackte Kuvertüre zugeben, unter Rühren darin schmelzen und mit dem Rum zu einer glatten Masse verrühren.
  2. Weiche Butter, 100 g Zucker und Vanillemark mit den Quirlen des Handrührers sehr cremig rühren. Die Eigelb nacheinander jeweils gut unterrühren. Dann die Marzipan-Kuvertüre-Milch unterrühren. Eiweiß und 1 Prise Salz steif schlagen, dabei 100 g Zucker einrieseln lassen und weiterschlagen, bis der Zucker sich gelöst hat. Eischnee unter die Eigelbmasse ziehen. Mehl, Stärke und Kakao daraufsieben und unterheben.
  3. 200 g Marzipan, Orangensaft, -schale und den Zuckersirup fein pürieren. Eine Springform (24 cm Durchmesser) am Boden mit Backpapier auslegen, dabei das Papier in den Ring spannen. Eine dünne Schicht Teig auf den Boden der Form streichen. Unter dem heißen Backofengrill auf der 3. Schiene von unten 1/2-1 Min. backen, bis die Masse bräunt. Dabei bitte neben dem Ofen stehenbleiben! Eine weitere dünne Teigschicht daraufstreichen und ebenso backen. Nun mit einem Pinsel eine Marzipanschicht daraufstreichen und ebenso backen. So weiterarbeiten, dass nach 2 Schichten Teig immer eine Marzipanschicht folgt. Es entstehen so 12 Teig- und 5 Marzipanschichten, mit 2 Teigschichten enden. Fertigen Kuchen abgedeckt im ausgeschalteten Ofen 10 Min. ziehen lassen. Dann über Nacht in Alufolie gewickelt abkühlen lassen.
  4. Weiße Kuvertüre und Kuchenglasur hacken und über einem heißen Wasserbad zerlassen. Kuchen aus der Form lösen. Mit der Glasur überziehen und trocknen lassen. 50 g Vollmilch-Kuvertüre hacken und zerlassen. In einen Gefrierbeutel füllen und eine kleine Ecke abschneiden. Den Kuchen mit Schokospritzern verzieren.