VG-Wort Pixel

Gemüse-Cassoulet

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 50 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 798 kcal, Kohlenhydrate: 93 g, Eiweiß: 23 g, Fett: 36 g

Zutaten

Für
4
Portionen
500

g g Kartoffeln (festkochend)

500

g g Möhren

150

g g rote Zwiebeln

3

El El Olivenöl

2

Lorbeerblätter

Salz

Pfeffer

Zucker

400

ml ml Gemüsefond

1

Dose Dosen Tomaten (geschält, 480 g EW)

1

Dose Dosen weiße Bohnen (500 g EW)

2

El El Rotweinessig

3

El El Kräuter (der Provence)

125

g g Butter

250

g g Semmelbrösel

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Kartoffeln und Möhren schälen und grob würfeln. Zwiebeln pellen und in Würfel schneiden. Öl in einem mittelgroßen Bräter erhitzen. Die vorbereiteten Zutaten und die Lorbeerblätter darin andünsten. Mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen. Mit dem Gemüsefond ablöschen und zugedeckt ca. 10 Minuten bei milder Hitze kochen.
  2. Tomaten abtropfen lassen, Saft auffangen. Tomaten grob zerkleinern. Bohnen in ein Sieb geben, mit kaltem Wasser abspülen und abtropfen lassen. Bohnen, Tomatensaft, klein geschnittene Tomaten, Essig und Kräuter in den Bräter geben und weitere 5 Minuten zugedeckt garen.
  3. Butter zerlassen und mit den Semmelbröseln mischen. Mit etwas Salz würzen. Butterbrösel auf das Cassoulet verteilen und im heißen Ofen bei 230 Grad auf der 2. Schiene von unten 10-12 Minuten goldbraun überbacken (Gas 4-5, Umluft 210 Grad), dann sofort servieren.