Mischbrot mit Joghurt

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 3 Stunden 15 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 251 kcal, Kohlenhydrate: 44 g, Eiweiß: 9 g, Fett: 4 g

Zutaten

Für
1
Portion

g g frische Hefe (oder 2 Pk. Trockenhefe)

Zucker

g g Roggenmehl (Type 1150)

g g Weizenvollkornmehl

g g Weizenmehl (Type 550)

g g Salz

g g Magermilchjoghurt

El El Olivenöl

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Frische Hefe in 125 ml lauwarmem Wasser und 1 Prise Zucker in einer Schüssel auflösen, mit Mehl bestäuben und 15 Min. gehen lassen. Mehlsorten und Salz in einer Schüssel mischen. Joghurt, 3 El Öl und aufgelöste Hefe mischen. Mehl und Hefemischung mit den Knethaken des Handrührers oder in der Küchenmaschine zu einem glatten Teig verkneten. Zu einer Kugel formen, mit 1 El Öl bestreichen und abgedeckt in einer Schüssel an einem warmen Ort 1 Std. gehen lassen.
  2. Teig halbieren, Hälften jeweils kräftig durchkneten. Zu runden Brotlaiben (20 cm Durchmesser) formen und auf bemehlte Backbleche setzen oder nach Belieben in bemehlte Brotkörbe (26 cm Durchmesser) geben. Abgedeckt weitere 40 Min. gehen lassen.
  3. Brote aus den Körben vorsichtig auf bemehlte Bleche stürzen. Nacheinander im heißen Ofen 50 Min. bei 200 Grad (Gas 3, Umluft 1 Std. bei 180 Grad) auf der 2. Schiene von unten backen. Dabei einen tiefen Teller mit kochend heißem Wasser auf den Backofenboden stellen.