Pellkartoffelsalat mit Schollenfilets

Pellkartoffelsalat mit Schollenfilets
Foto: Matthias Haupt
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 474 kcal, Kohlenhydrate: 33 g, Eiweiß: 28 g, Fett: 24 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g Kartoffeln (klein)

Salz

El El Kümmelsaat

Schalotten

El El Kapern (klein)

El El Weißweinessig

Tl Tl Senf

Pfeffer

El El Olivenöl

Bund Bund glatte Petersilie

Bund Bund Schnittlauch

Schollenfilets

El El Zitronensaft

g g Mehl

Ei

El El Öl

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Die Kartoffeln gründlich schrubben und in der Schale mit 1 El Salz und Kümmel in Wasser zum Kochen bringen und 20 Min. zugedeckt garen. Die Schalotten fein würfeln und mit Kapern, Essig, Senf, Salz, Pfeffer und Olivenöl verrühren.
  2. Die Petersilienblätter abzupfen und fein hacken, den Schnittlauch in Röllchen schneiden. Beides unter die Sauce rühren. Die Kartoffeln abgießen, kurz abschrecken, halbieren und ungepellt unter die Sauce mischen.
  3. Die Schollenfilets mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen. In Mehl wenden, leicht abklopfen und durch das verquirlte Ei ziehen. Im heißen Öl von jeder Seite 3 Min. goldbraun braten.
  4. Die Schollen mit dem Salat anrichten und sofort servieren.