Lamm im Wirsingmantel auf Möhrengemüse

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 555 kcal, Kohlenhydrate: 14 g, Eiweiß: 27 g, Fett: 43 g

Zutaten

Für
4
Portionen

große Wirsingblätter

Salz

Lammlachse (à 160 g)

El El Öl

Pfeffer

g g feines Bratwurstbrät

g g Möhren

El El Zucker

g g Butter

ml ml trockener Weißwein

ml ml Gemüsebrühe

Thymianzweige

g g Parmesan (gehobelt)

Tl Tl Aceto balsamico

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Die Kohlblätter in Salzwasser 5 Min. weich kochen, abschrecken und die Mittelrippen flach schneiden. Die Kohlblätter übereinanderlappend auf einem Geschirrtuch zu einer Matte ausbreiten. Ein 2. Geschirrtuch ausbreiten, die Blätter trockentupfen. Die Matte halbieren.
  2. Die Filets in einer Pfanne im heißen Öl von jeder Seite 2 Min. scharf anbraten. Mit Salz und Pfeffer gut würzen, herausnehmen. Wirsing- matten mit Brät bestreichen, mit Salz und Pfeffer würzen, das Fleisch darauflegen. Die Filets in den Wirsing rollen, die Seiten einschlagen und die Päckchen mit Küchengarn zubinden.
  3. Möhren schälen und in dünne Scheiben schneiden. Zucker in einer Pfanne goldbraun schmelzen, die Butter einrühren, die Möhren andünsten. Mit Weißwein und Brühe auffüllen und 10-12 Min. dicklich einkochen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Thymian abzupfen, fein hacken und untermengen.
  4. Die Wirsingpäckchen in der Pfanne mit dem Lamm-Bratfett ganz kurz scharf anbraten. In der Pfanne in den heißen Ofen schieben und bei 220 Grad auf der 2. Schiene von unten 6-8 Min. garen (Gas 3-4, Umluft 200 Grad). Dann einmal wenden und weitere 6-8 Min. garen. In Alufolie gewickelt 4 Min. ruhenlassen.
  5. Die Möhren erhitzen, auf Tellern anrichten, mit Parmesan bestreuen und mit Balsamessig beträufeln. Lammpäckchen in Scheiben schneiden, auf die Möhren legen und sofort servieren.