VG-Wort Pixel

Tagliatelle mit Pilzen

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 555 kcal, Kohlenhydrate: 75 g, Eiweiß: 19 g, Fett: 19 g

Zutaten

Für
4
Portionen
2

rote Paprikaschoten

2

Zwiebeln

40

g g Butter

250

ml ml Gemüsebrühe

100

ml ml Weißwein

500

g g Steinpilze

3

El El Olivenöl

Salz

Pfeffer

400

g g Tagliatelle

1

Tl Tl Zucker

2

Tl Tl Zitronensaft

1

Tl Tl Paprikapulver (rosenscharf)

1

Bund Bund glatte Petersilie (gehackt)

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Paprikaschoten vierteln, putzen, mit dem Sparschäler schälen und würfeln. Die Zwiebeln pellen, fein würfeln und die Hälfte mit den Paprikawürfeln in der Butter andünsten. Brühe und Wein zugießen und zugedeckt 15 Minuten leise kochen.
  2. Die Pilze gründlich putzen, die größeren in Scheiben schneiden und mit den restlichen Zwiebelwürfeln im Olivenöl bei mittlerer Hitze 5-8 Minuten braten, salzen und pfeffern. Die Nudeln nach Packungsanweisung in kochendem Salzwasser bissfest garen.
  3. Die Paprikasauce pürieren und mit Salz, Pfeffer, Zucker, Zitronensaft und Paprikapulver würzen. Die Nudeln abgießen und mit den Pilzen mischen. Mit der Sauce anrichten und mit Petersilie bestreuen.