Pilz-Gröstl

0
Von essen-und-trinken.de
Kommentieren:
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 600 g Kartoffeln, festkochend
  • Salz
  • 500 g Steinpilze
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 8 El Öl
  • 4 Scheiben Bacon
  • 4 Eigelb
  • 100 ml Weißwein
  • 1 El Senf
  • 75 g Sahnejoghurt
  • Pfeffer
  • 1 Tl Zucker
  • 1 El Rosmarinnadeln, gehackt

Zeit

Arbeitszeit: 55 Min.

Nährwert

Pro Portion 464 kcal
Kohlenhydrate: 24 g
Eiweiß: 15 g
Fett: 34 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Die Kartoffeln waschen und mit Schale ca. 20 Minuten in Salzwasser kochen. Die Pilze putzen und in Scheiben schneiden. Die Frühlingszwiebeln putzen und in Ringe schneiden.
  • 2 El Öl in einer großen Pfanne heiß werden lassen. Den Bacon quer halbieren und knusprig darin ausbraten. Herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Die Kartoffeln abgießen, pellen und längs vierteln.
  • 4 El Öl zum Bratfett geben und die Kartoffeln darin goldbraun rösten, herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. 2 El Öl in die Pfanne geben und die Pilze mit den Frühlingszwiebeln darin 5 Minuten braun braten.
  • Das Eigelb mit Wein, Senf, Joghurt, Salz, Pfeffer und Zucker in einem Topf verquirlen und bei mittlerer Hitze auf der Herdplatte zu einer dicklich-cremigen Sauce aufschlagen.
  • Kartoffeln und Bacon zu den Pilzen geben und alles mit Salz, Pfeffer und Rosmarin würzen. Nochmals heiß werden lassen und mit der Senfsauce servieren.