VG-Wort Pixel

Chili-Ingwer-Wraps

Chili-Ingwer-Wraps
Foto: Matthias Haupt
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 523 kcal, Kohlenhydrate: 50 g, Eiweiß: 26 g, Fett: 24 g

Zutaten

Für
4
Portionen

rote Paprikaschote

rote Chilischote

g g Ingwer (frisch)

El El Olivenöl

El El Zitronensaft

Salz

Pfeffer

Bund Bund Frühlingszwiebeln

g g Seelachsfilet

El El Öl

g g Crème fraîche

Tortillafladen

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Paprika halbieren, entkernen und in dünne, längliche Streifen schneiden. Chilischote entkernen und in feine Ringe schneiden. Ingwerwurzel schälen und fein reiben. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Paprika und Ingwer 5 Min. bei mittlerer Hitze darin anbraten. Mit 2 El Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen. Frühlingszwiebeln putzen, in feine Ringe schneiden und zum Schluss dazugeben.
  2. Fisch in 2 cm dicke, längliche Stücke schneiden. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, die Fischstücke darin rundherum scharf braten.
  3. Crème fraîche und 2-3 El Zitronensaft verrühren, salzen, pfeffern. Je 2 Tortillafladen übereinanderlegen, mit Crème fraîche bestreichen. Paprika und Fisch darauf verteilen, einrollen und am unteren Ende mit Frischhaltefolie umwickeln.