VG-Wort Pixel

Kasseler mit Kürbis-Trauben-Gemüse

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 1 Stunde 25 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 643 kcal, Kohlenhydrate: 28 g, Eiweiß: 35 g, Fett: 36 g

Zutaten

Für
4
Portionen
120

g g Schalotten

750

g g Kasselerlachs

Pfeffer

3

El El Öl

200

ml ml Cidre

400

ml ml Geflügelfond

700

g g Kürbis

1

Bund Bund Basilikum

1

El El Speisestärke

2

El El Zitronensaft

150

g g grüne Weintrauben (kernlos)

150

g g blaue Weintrauben (kernlos)


Zubereitung

  1. Schalotten pellen und vierteln. Kasseler pfeffern und im heißen Öl rundherum anbraten. Schalotten zugeben und kurz andünsten. Cidre und Fond dazugießen und alles zugedeckt bei mittlerer Hitze 25 Min. garen.
  2. Kürbis in Spalten schneiden, entkernen, schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Nach 25 Min. zum Kasseler geben und weitere 25-30 Min. garen. Basilikum abzupfen und in Streifen schneiden. Speisestärke mit 2 El Wasser und Zitronensaft glattrühren und den Bratensaft damit binden. Trauben zugeben und alles nochmals 2 Min. kochen lassen. Evtl. nachwürzen. Mit Basilikum bestreut servieren.