Rote-Bete-Eintopf

6
Von essen-und-trinken.de
Kommentieren:
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 6 Portionen
  • 20 g getrocknete Mischpilze
  • 500 ml Rote-Bete-Saft
  • 250 ml roter Traubensaft
  • 1 kg Rote Bete, mittelgroß
  • 3 El Öl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 150 g Perlgraupen
  • 2 Lorbeerblätter
  • 6 Gewürznelken
  • 1 Tl Koriandersaat

Zeit

Arbeitszeit: 80 Min.

Nährwert

Pro Portion 347 kcal
Kohlenhydrate: 45 g
Eiweiß: 8 g
Fett: 14 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Die Pilze in der Moulinette fein zerkleinern. Mit 1 l Wasser, Rote-Bete- und Traubensaft zugedeckt aufkochen und bei milder Hitze heiß halten. Die Rote Bete schälen und in 2 cm große Stücke schneiden.
  • Das Öl erhitzen und die Rote Bete darin unter Rühren 3 Min. dünsten, salzen und pfeffern. Graupen, Lorbeer, Nelken, Koriander und Pilzsud zugeben. Zugedeckt aufkochen und bei milder Hitze 30 Min. kochen.
  • Die Schalotten so pellen, dass sie am Wurzelansatz noch zusammenhalten, dann längs halbieren oder vierteln. Zur Rote Bete geben und weitere 30 Min. kochen lassen.
  • Inzwischen den Dill hacken und mit dem Schmand verrühren. Den Eintopf mit Salz, Pfeffer und Worcestershiresauce würzen. Mit dem Dillschmand servieren.