Basilikumtörtchen mit Johannisbeerbaiser

Basilikumtörtchen mit Johannisbeerbaiser
Foto: Anke Schütz
Fertig in 1 Stunde 40 Minuten Backzeit 30-35 Minuten (Plus Kühlzeiten)

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 575 kcal, Kohlenhydrate: 68 g, Eiweiß: 9 g, Fett: 29 g

Zutaten

Für
6
Portionen

Teig

Bio-Limette

Blatt Blätter Basilikum

g g Zucker

g g Mehl

g g Butter (weich)

Salz

Eigelb (Kl. M)

Mehl (zum Bearbeiten)

Butter für die Förmchen

Hülsenfrüchte (zum Blindbacken)

Belag

g g Johannisbeeren

Eiweiß (Kl. M)

g g Mandeln (gemahlen und geschält)

g g Speisestärke

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Für den Teig die Limettenschale fein abreiben.Basilikum grob hacken und mit 10 g Zucker im Mörser zu einer feinen Paste zerreiben. Mehl in eine Schüssel sieben. Die Butter in Stücken zugeben. 60 g Zucker, Salz, Eigelb, Limettenschale und Basilikumpaste zugeben und mit den Knethaken des Handrührers zu einem glatten Teig verkneten.
  2. Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche zu einer Kugel formen, in Klarsichtfolie wickeln und 30 Minuten kalt stellen.
  3. Teig in 6 gleich große Stücke teilen. 6 Tartelette-Förmchen (12 cm Ø) dünn mit Butterausfetten. Teigstücke passend ausrollen, in die Förmchen geben und am Rand andrücken. Den Teigboden mehrmals mit einer Gabel einstechen, mit Backpapier belegen und mit getrockneten Hülsenfrüchten beschweren. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Gas 3, Umluft 180 Grad) auf der untersten Schiene 15 Minuten blindbacken.
  4. Johannisbeeren waschen, von den Rispen streifen. Eiweiß halb steif schlagen, nach undnach den restlichen Zucker einrieseln lassen und steif schlagen. Mandeln und die gesiebteSpeisestärke vorsichtig unterrühren. 3/4 derJohannisbeeren unterheben.
  5. Backpapier und Hülsenfrüchte von denTortenböden entfernen. Die Baisermassegleichmäßig darauf verteilen. Im vorgeheiztenOfen bei 180 Grad (Gas 2-3, Umluft nicht empfehlenswert) auf der 2. Schiene von unten 15-20 Minuten backen.
  6. 5 Minuten vor Ende der Backzeit die Törtchen mit den restlichen Johannisbeeren belegen. Die Törtchen 30 Minuten in der Form abkühlen lassen, dann vorsichtig aus der Form lösen.