VG-Wort Pixel

Kalbsfilet-Röllchen

essen & trinken 6/2009
Kalbsfilet-Röllchen
Foto: Heino Banderob
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 393 kcal, Kohlenhydrate: 23 g, Eiweiß: 21 g, Fett: 23 g

Zutaten

Für
4
Portionen

rote Pfefferschote

El El Aceto balsamico

Tl Tl Honig

Salz, Pfeffer

Tl Tl Bio-Zitronenschale (abgerieben)

El El Olivenöl

Scheibe Scheiben Toastbrot

g g Butter

Muskat

rote Paprikaschote

Frühlingszwiebeln

Stange Stangen Staudensellerie (mit Grün)

Bund Bund Rauke (ca. 30 g)

Scheibe Scheiben Kalbsfilet (dünn, (à 40 g, küchenfertig))

Fleur de sel

g g Parmesan (gehobelt)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Für das Dressing die Pfefferschote längs halbieren, entkernen und fein würfeln. Balsamico mit 2 El Wasser, Honig, Salz, Pfeffer, Zitronenschale und Olivenöl verrühren. Pfefferschote zugeben.
  2. Für die Füllung Brotscheiben in 1/2 cm große Würfel schneiden. Butter in einer Pfanne erhitzen und die Brotwürfel darin goldbraun braten. Mit Muskat und etwas Salz würzen. Croûtons beiseitestellen.
  3. Paprika längs vierteln, entkernen und mit der Hautseite nach oben auf ein Backblech legen. Unter dem vorgeheizten Backofengrill auf der 2. Schiene von oben 8-10 Minuten grillen, bis die Haut schwarze Blasen wirft. Aus dem Ofen nehmen und mit einem feuchten Küchentuch 20 Minuten abdecken. Die Haut abziehen und längs in 1/2 cm breite Streifen schneiden.
  4. Frühlingszwiebeln putzen und das Weiße undHellgrüne in 6-8 cm lange dünne Streifenschneiden. Staudensellerie entfädeln und in 6-8 cm lange dünne Streifen schneiden. Rauke putzen, waschen und trockenschleudern.
  5. Kalbsfiletscheiben zwischen Klarsichtfolie oder ineinem Gefrierbeutel sehr dünn plattieren. Auf der Mitte der Kalbsfiletscheiben jeweils 1 El Croûtons, das Gemüse und die Rauke verteilen. Die Kalbsfiletscheiben wie eine Roulade aufrollen. Auf einer Platte anrichten und mit je 1 El Dressing übergiessen. Mit etwas Fleur de sel und Parmesan bestreut servieren.