VG-Wort Pixel

Kräuter-Remoulade

essen & trinken 6/2009
Kräuter-Remoulade
Foto: Julia Hoersch
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 376 kcal, Kohlenhydrate: 3 g, Eiweiß: 6 g, Fett: 37 g

Zutaten

Für
4
Portionen
1

Eigelb (Kl. M)

1

El El Senf (mittelscharf)

1

El El Zitronensaft

125

ml ml Öl

Salz, Pfeffer

Zucker

2

Eier (hart gekocht)

2

El El Kapern

70

g g Cornichons

2

El El Sahnejoghurt

1

El El Kerbel (fein gehackt)

3

El El Schnittlauch (fein geschnitten)

2

El El Estragon (fein gehackt)

2

El El Petersilie (fein gehackt)

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Eigelb mit Senf und Zitronensaft verrühren. Öl erst tropfenweise, dann in dünnem Strahlzügig mit den Quirlen des Handrührers unterrühren. Mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zuckerwürzen. Hart gekochte Eier pellen und halbieren.Eigelb und Eiweiß getrennt hacken. Kapern und Cornichons fein hacken. Joghurt, Eigelb, Eiweiß, Kapern, Cornichons Kerbel, Schnittlauch, Estragon und Petersilie unter die Remoulade heben.