Pfirsich-Melba-Konfitüre

Pfirsich-Melba-Konfitüre
Foto: Anke Schütz
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 16 kcal, Kohlenhydrate: 4 g,

Zutaten

Für
5
Portionen

g g Himbeeren

g g Pfirsiche (reife und weiße)

Vanilleschote

g g Gelierzucker (2 : 1)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Himbeeren verlesen, mit dem Schneidstab pürieren und durch ein feines Sieb streichen. Pfirsichhaut auf der Unterseite einritzen. Pfirsiche 30 Sekunden in kochendem Wasser blanchieren, herausnehmen und abschrecken. Pfirsiche häuten, halbieren und entsteinen. Pfirsiche in Stücke schneiden und mit demSchneidstab pürieren.
  2. 250 g Himbeerpüree und 750 g Pfirsichpüree abwiegen. Vanilleschote längs aufschneiden und das Mark herauskratzen. Vanilleschote und -mark, Himbeer- und Pfirsichpüree mit demGelierzucker in einem großen Topf mischen.
  3. Mischung unter Rühren aufkochen und bei mittlerer Hitze 3 Minuten kochen lassen. Vanilleschote entfernen. Konfitüre abschäumen und sofort bis zum Rand in sterile Twist-off -Gläser füllen. Gläser verschließen und 5 Minuten auf den Deckel stellen. Gläser wieder umdrehen und abkühlen lassen.