Mumme-Parfait

Mumme-Parfait
Foto: Maike Jessen
Fertig in 50 Minuten (Plus Gefrierzeit)

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 418 kcal, Kohlenhydrate: 33 g, Eiweiß: 7 g, Fett: 28 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g Zucker

El El Braunschweiger Segelschiff-Mumme

Eigelb (Kl. M)

ml ml Schlagsahne

Mumme-Bolchen

g g Erdbeeren

El El Puderzucker

El El Zitronensaft

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Zucker, Mumme und Eigelb in einem Schlagkessel mit einem Schneebesen im heißen, nicht kochenden Wasserbad in 8-10 Minuten cremig-dicklich aufschlagen.
  2. Die Masse in kaltem Wasser so lange schlagen, bis sie kalt ist. Sahne steif schlagen, portionsweise unterheben. Bolchen im Mörser grob zerstoßen und unter die Parfaitmasse heben. Masse in 4 Förmchen (à 150 ml) füllen, mit Klarsichtfolie abdecken und mindestens 6 Stunden gefrieren.
  3. Erdbeeren waschen, putzen, halbieren. 200 g Erdbeeren mit Puderzucker und Zitronensaft sehr fein pürieren, dann durch ein feines Küchensieb streichen.
  4. Förmchen kurz in heißes Wasser tauchen, die Parfaits aus den Förmchen stürzen. Mit den restlichen Erdbeeren anrichten und mit jeweils 2-3 El Erdbeersauce übergießen.

Mehr Rezepte