Tomaten mit Garnelen-Farce und Papaya-Avocado-Salat

Tomaten mit Garnelen-Farce und Papaya-Avocado-Salat
Foto: Julia Hoersch
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 329 kcal, Kohlenhydrate: 15 g, Eiweiß: 20 g, Fett: 19 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Tomaten und Farce

g g Strauchtomaten (groß)

g g Basilikum

Salz

g g Semmelbrösel

El El Olivenöl

g g Riesengarnelen (ohne Kopf, mit Schale, à 30 g)

Eiweiß (Kl. M)

El El Wermut (z. B. Noilly Prat)

Cayennepfeffer

Pfeffer

Gemüse und Salat

rote Paprikaschoten (à 220 g)

g g Schalotten

Knoblauchzehen

El El Olivenöl

El El Weißweinessig

Lorbeerblätter (klein)

Salz, Pfeffer

Avocado

g g Papayas

Bio-Limette

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Tomaten putzen, waschen und einen Deckel abschneiden. Die Tomaten mit einem Teelöffel aushöhlen und mit der Öffnung nach unten auf Küchenpapier abtropfen lassen. Basilikumblätter von den Stielen zupfen, kurz in Salzwasser blanchieren, in ein Sieb geben, abschrecken und gut ausdrücken. Basilikum hacken, mit Semmelbröseln und Öl im Blitzhacker fein zermahlen, bis die Brösel knackig-grün sind.
  2. Die Garnelen putzen, dabei Schale und Darm entfernen. Garnelen klein schneiden und mit dem Eiweiß in 2 Portionen in der Küchenmaschine mittelfein zerschneiden. Die Farce mit Wermut, Salz und Cayennepfeffer würzen.
  3. Tomaten innen mit Salz und Pfeffer würzen. Garnelen-Farce in einen Spritzbeutel ohne Lochtülle geben. Masse in die Tomaten spritzen, die Oberfläche glatt streichen und kalt stellen.
  4. Paprikaschoten putzen, vierteln, entkernen und schälen. Schalotten halbieren und in feine Streifen schneiden. Knoblauch halbieren. Paprika mit Schalotten, Knoblauch, Öl, Essig undLorbeer mischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Paprikagemüse auf ein Backblech geben und im vorgeheizten Backofen auf der 2. Schiene von unten 15 Minuten bei 200 Grad (Gas 3, Umluft nicht empfehlenswert) garen, das Gemüse ab und zu wenden. Tomaten auf das Gemüse legen und 8 Minuten garen.Basilikumbrösel auf den Tomaten verteilen und weitere 2-3 Minuten garen.
  5. Avocado halbieren und entsteinen. Avocado in Spalten schneiden. Papaya halbieren, entkernen und schälen. Papaya quer in dicke Scheiben schneiden. Limette vierteln und über Avocadound Papaya auspressen. Tomaten mit Paprikagemüse und Avocado-Papaya-Salat servieren.
  6. Für die Farce müssen alle Zutaten eiskalt sein. Deshalb: Gefäß und Messer der Küchemaschine vorher einfrieren.

Mehr Rezepte