VG-Wort Pixel

Knoblauchkaninchen

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 2 Stunden

Schwierigkeit

mittelschwer

Dieses Rezept ist Spanisch, Hauptspeise, Geschmortes, Kaninchen

Zutaten

Für
4
Portionen
1

Kaninchen

1.5

kg kg Tomaten

20

Knoblauchzehen

700

g g Kartoffeln

Pfeffer

Salz

3

El El Olivenöl

Zubereitung

  1. Kaninchen in 6-8 Teile teilen. Mit Pfeffer und Salz würzen. Knoblauch schälen, in Scheiben schneiden. Tomaten überbrühen, häuten, vierteln.
  2. Kaninchenteile in einem großen Schmortopf oder Bräter in Öl rundum anbraten, herausnehmen. Knoblauch in den Topf geben und leicht anbraten, nicht bräunen. Tomaten und Kaninchenteile hinzufügen. Bei mittlerer Temperatur ca. 1 Stunde mit geschlossenm Deckel schmoren.
  3. Inzwischen Kartoffeln schälen, vierteln und ca. 15 Minuten vorkochen. Am Ende der Schmorzeit Katoffeln zum Kaninchen geben, mit Wasser auffüllen, so dass die Kartoffeln knapp bedeckt sind. Alles nochmal kochen lassen, bis die Kartoffeln gar sind. Abschließend mit Salz und Pfeffer abschmecken.