VG-Wort Pixel

Gelbe linsen mit Gemuese

Gelbe linsen mit Gemuese
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Zutaten

Für
4
Portionen
100

g g gelbe Linsen (ersatzweise rote)

300

g g Kürbis

100

g g Weißkohl

150

g g Kartoffeln

1

Tomate

400

ml ml Wasser

0.25

Tl Tl Zucker

0.25

Tl Tl Gelbwurzelpulver

Salz

1

gruene chilli

3

El El Speiseöl z. B. Sonnerblumenöl

1

Zwiebel

0.5

Tl Tl Kreuzkuemmelsamen (Kumin)

1

Tl Tl kreuzkuemmel geroestet und gemahlen

Zubereitung

  1. Gelbe Linsen waschen, in einen Topf geben, das Wasser, den gesäuberten und in mittlere Stücke geschnittenen Kürbis, Kartoffelstücke, die in achtel geschnittene Tomate, den in Sreifen geschnittenen Weisskohl, Salz, Zucker, Gelbwurzelpulver dazugeben. Alles zusammen weich kochen.
  2. In einem neuen Topf das Öl erhitzen, Kreuzkümmel dazugeben, wenn er aufhört zu 'hüpfen', die Chillischote (etwas eingeschnitten) und kleingeschnittene Zwiebel dazugeben, hellbraun braten. das gekochte Gemuese dazugeben und gut umruehren. Den weiteren Löffel Kreuzkümmel in der Pfanne rösten, zu Pulver mahlen und über das angerichtete Linsengemuese streuen.