VG-Wort Pixel

Spongebobkuchen

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 50 Minuten plus 1-3 Stunden Kühlzeit und 10 Minuten für die Deko

Schwierigkeit

mittelschwer

Dieses Rezept ist Kinderrezepte, Kuchen - Torte, Backen

Zutaten

Für
10
Portionen
4

Eier

250

g g Zucker

6

Pk. Pk. Vanillezucker

125

ml ml Öl

250

g g Mehl

3

Tl Tl Backpulver

2

Dose Dosen Pfirsiche

600

ml ml Sahne

3

Pk. Pk. Sahnefestiger

500

g g Schmand

150

ml ml Limonade/Fanta

1

Pk. Pk. Lebensmittelfarbe [Gelb]

1

Pk. Pk. Toffifee

100

g g Schokolade

Zubereitung

  1. Eier, Zucker und 1 Pk. Vanillezucker mit dem elektrischen Handrührer schaumig schlagen. Öl und Fanta unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und portionsweise auf mittlerer Stufe unterühren. Den Teig auf ein Backblech streichen und im vorgeheizten Backofen auf 180° C 20 Minuten backen (Heißluft 160° C und nicht vorgeheizt). Den Kuchen auf dem Backblech erkalten lassen. Wenn er abgekühlt ist, den Kuchen quadratisch zurecht schneiden und den restlichen Teig beiseite stellen.
  2. Für den Belag Pfirsiche abtropfen lassen und in kleine Stücke schneiden. Sahne mit Sahnesteif und 3 Pk. Vanillezucker steif schlagen. Schmand mit dem restlichen Vanillezucker verrühren. Gelbe Lebensmittelfarbe unter den Schmand rühren. Pfirsiche unter den Schmand rühren und Sahne unterheben, etwas von der weißen Sahne übrig lassen.
  3. Die gelbe Masse gleichmäßig auf den Kuchen streichen, etwas übrig lassen für die Deko (Nase, Arme und Beine von Spongebob). 2 Toffifee als Augen in die Creme drücken, von dem restlichen Teig eine Nase schneiden unter die Augen drücken und mit der restlichen gelben Creme bestreichen. Dann noch Arme und Beine aus dem restlichen Teig formen, auf den Kuchen legen und mit Creme bestreichen. Den Mund ebenfalls aus dem restlichen Teig formen, diesen aber nicht mit Creme bestreichen. Von der weißen Sahne mit einem Teelöffel rund um die Augen ein Oval streichen, noch etwas Sahne übrig lassen.
  4. Den Kuchen kalt stellen und fest werden lassen. Aus dem Kühlschrank nehmen und die Schokolade schmelzen. Die geschmolzende Schokolade auf den unteren Teil des Quadrates streichen als Hose. Mit der restlichen Schokolade die Füße und den Mund bestreichen. Die restliche weiße Sahne nehmen und über die Schuhe als Socken streichen. Nun ist der Spongebob-Kuchen fertig.