VG-Wort Pixel

Marinierte Paprika

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 30 Minuten eine Nacht Ruhezeit

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Vorspeise, Marinaden, Gemüse, Kräuter

Zutaten

Für
6
Portionen
2

rote Paprikaschoten

2

grüne Paprika

2

gelbe Paprikaschoten

2

Knoblauchzehen

3

El El Olivenöl

Rosmarin, frischer

Salz

Pfeffer

3

El El Rotweinessig (ersatzweise Balsamessig)

Zubereitung

  1. Paprika waschen, halbieren und vom Kerngehäuse befreien, in 1,5 cm breite Streifen schneiden und auf den Gitterrost des Backofens legen. Bei 180° C ca. 10 bis 12 Minuten grillen.
  2. Die Knoblauchzehen in feine Streifen schneiden, geht am besten mit dem Gurkenschäler. Aus Olivenöl, Essig, Rosmarin, Salz und Pfeffer eine Marinade herstellen. Paprika in eine Form schichten und mit der Marinade beträufeln. Am besten über Nacht ziehen lassen.