Thüringer Klöße

69
Aus essen & trinken Team
Kommentieren:
Thüringer Klöße
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 3 Portionen
  • 1.2 kg mehligkochende Kartoffeln
  • 1 Brötchen
  • 1 El Butter
  • 100 ml Milch
  • Salz
Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • 400 g Kartoffeln schälen und in Salzwasser kochen. Restliche Kartoffeln in eine Schüssel mit kaltem Wasser fein reiben. Rieb in ein Küchenhandtuch geben und auswringen, bis die Masse ganz trocken ist.
  • Die gekochten Kartoffeln noch heiß mit kochender Milch übergießen und zerstampfen. Dann die geriebenen Kartoffeln mit dem Kartoffelbrei und der aufgefangenen Stärke verkneten und mit Salz würzen.
  • Klöße formen und mit in Butter gerösteten Brötchenwürfeln füllen. Bei kleiner Hitze 20 Minuten im Wasser ziehen lassen. Schwimmen die Klöße an der Wasseroberfläche, so sind sie gelungen.
nach oben