Schnelle Mini-Pizzen

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 150 kcal, Kohlenhydrate: 11 g, Eiweiß: 9 g, Fett: 8 g

Zutaten

Für
12
Portionen

Pk. Pk. Toasties

g g Pizza-Fix

g g Gruyère

Champignons

Scheibe Scheiben Kochschinken

Olivenöl

schwarze Oliven

Bund Bund Rauke

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Toasties halbieren und mit der Schnittfläche nach oben auf ein Blech mit Backpapier legen. Mit Pizza-Fix bestreichen und mit Käse bestreuen.
  2. Champignons in Scheiben schneiden, Schinken fein würfeln. Die Hälfte der Toasties mit Schinken, die andere mit Champignons belegen. Mit Öl beträufeln und mit Oliven belegen.
  3. Die Mini-Pizzen im heißen Ofen bei 220 Grad (Gas 3-4, Umluft nicht empfehlenswert) auf der untersten Schiene 6-8 Minuten backen. Rauke putzen, waschen und trockenschleudern. Nach Wunsch die Rauke zerzupfen und vor dem Servieren über die Pizzen streuen.