Zwei halbe Meter Zwiebelkuchen

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 428 kcal, Kohlenhydrate: 45 g, Eiweiß: 19 g, Fett: 18 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Gemüsezwiebel

Tl Tl Kümmelsaat

ml ml Weißwein

Salz

Pfeffer

Zucker

g g Tiroler Speck

Eier

El El Sahne

El El Schmand

g g Gouda

Petersilienstiel

großes Baguette

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Zwiebel pellen, vierteln und in feine Streifen schneiden. Zwiebelstreifen in einem Topf mit Kümmel, Wein, Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker offen ca. 15 Minuten kochen, bis die gesamte Flüssigkeit verdampft ist. Auskühlen lassen.
  2. Speck fein würfeln und mit Eiern, Sahne und Schmand glattrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit Zwiebeln und Käse vermengen. Petersilienblätter hacken und unterrühren.
  3. Das Baguette halbieren, die Brotkrume herauszupfen und die Zwiebelmasse hineingeben. Baguettehälften auf ein Blech mit Backpapier setzen. Im heißen Ofen bei 220 Grad (Gas 3-4, Umluft nicht empfehlenswert) auf der 2. Schiene von unten 6-8 Minuten backen. Noch heiß servieren.