VG-Wort Pixel

Gefüllte Champignons

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 1 Stunde 15 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 127 kcal, Kohlenhydrate: 6 g, Eiweiß: 6 g, Fett: 9 g

Zutaten

Für
10
Portionen

Champignons (groß)

g g Fleischtomaten

Frühlingszwiebeln

Knoblauchzehe

El El Olivenöl

g g Rinderhackfleisch

g g Semmelbrösel

El El Ajvar

Salz

Pfeffer

Eigelb

Stiel Stiele glatte Petersilie


Zubereitung

  1. Champignons mit Küchenpapier säubern. Stiele herausdrehen und von den Hüten innen jeweils eine ca. 1/2 cm dicke Scheibe abschneiden. Von der gewölbten Seite eine dünne Scheibe abschneiden, damit die Pilze gerade liegen. Stiele und Abschnitte hacken. Tomaten über Kreuz einschneiden, mit kochendem Wasser überbrühen, kurz ziehen lassen, abschrecken und häuten. Tomaten entkernen, Fruchtfleisch klein würfeln.
  2. Frühlingszwiebeln putzen und längs halbieren. Das Weiße und Hellgrüne in Scheiben schneiden. Knoblauch pellen. 3 El Öl in einer Pfanne erhitzen, Frühlingszwiebeln darin andünsten, Knoblauch dazupressen. Pilze und Hack dazugeben und krümelig braten. Tomatenwüfel, Semmelbrösel und Ajvar hinzufügen, salzen und pfeffern. Eigelb unterrühren.
  3. Champignons mit 2 El Öl rundherum einstreichen, in eine gefettete Form stellen und die Innenseite salzen. Hackmasse einfüllen und im heißen Backofen bei 200 Grad auf der 2. Schiene von unten 20-25 Minuten backen (Gas 3, Umluft nicht empfehlenswert). Petersilienblättchen abzupfen, hacken, über die Champignons streuen und servieren.