VG-Wort Pixel

Tortilla-Würfel

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 1 Stunde 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 50 kcal, Kohlenhydrate: 4 g, Eiweiß: 3 g, Fett: 2 g

Zutaten

Für
45
Portionen
750

g g Kartoffeln

Salz

300

g g dicke Bohnen

150

g g durchwachsener Speck

2

Zwiebeln

3

Knobaluchzehen

8

Eier

200

ml ml Milch

Pfeffer


Zubereitung

  1. Kartoffeln schälen, in 2 cm große Würfel schneiden und in kochendes Salzwasser geben. 5 Minuten kochen lassen, abgießen, abschrecken und abtropfen lassen. Bohnen in warmem Wasser auftauen lassen und aus den Häuten schälen.
  2. Speck quer in 1/2 cm dicke Streifen schneiden. Zwiebeln und Knoblauch pellen. Zwiebeln fein würfeln und Knoblauch durchpressen. Speck in eine heiße Pfanne geben, 4 Minuten unter Rühren braten. Zwiebeln und Knoblauch dazugeben, 2 Minuten mitbraten. Vom Herd nehmen, Kartoffeln und Bohnen untermischen.
  3. Eine Form (30x22x5 cm) so mit Backpapier auslegen, dass rundherum ein Rand entsteht. Eier und Milch verquirlen, mit Salz und Pfeffer würzen. Kartoffeln untermischen und in die Form füllen.
  4. Tortilla im heißen Backofen bei 170 Grad auf der 2. Schiene von unten 40 Minuten backen (Gas 1-2, Umluft nicht empfehlenswert). Im ausgeschalteten Backofen 10 Minuten ruhen, dann abkühlen lassen. Tortilla stürzen und in 4x4 cm große Würfel schneiden. Mit Holzstäbchen servieren.