VG-Wort Pixel

Eisbergsalat mit Ziegenkäsetoast

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 50 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 278 kcal, Kohlenhydrate: 27 g, Eiweiß: 12 g, Fett: 12 g

Zutaten

Für
4
Portionen
1

Eisbergsalat

150

g g Alfalfasprossen

250

g g Rote Johannisbeeren

3

Kerbelzweige

1

Knoblauchzehe

1

Zwiebel (klein)

1

Limette

200

ml ml Buttermilch

2

El El Olivenöl

1

El El Honig (flüssig)

1

El El Weißweinessig

Salz

Pfeffer

2

Baguettebrötchen

100

g g Ziegen-Camembert

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Eisbergsalat in Stücke zupfen. Sprossen eventuell verlesen. Johannisbeeren waschen und mit einer Gabel von den Rispen streifen. Kerbelblättchen abzupfen. Alle Zutaten mischen.
  2. Knoblauch pellen und durch eine Presse drücken. Zwiebel pellen und fein würfeln. Limettenschale fein abreiben, den Saft auspressen. Buttermilch, Knoblauch, Zwiebel, Limettenschale, 2 El Limettensaft, Olivenöl, Honig und Essig gut verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Salatzutaten mit dem Dressing mischen.
  3. Baguette in dünne Scheiben schneiden. Camembert in dünne Scheiben schneiden und auf dem Baguette verteilen. Unter dem Backofengrill 3-5 Min. überbacken und mit dem Eisbergsalat anrichten.