VG-Wort Pixel

Möhren und Kartoffeln in Bouillon

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 50 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 510 kcal, Kohlenhydrate: 34 g, Eiweiß: 18 g, Fett: 33 g

Zutaten

Für
4
Portionen
600

g g Kartoffeln

750

g g Bundmöhren (schlank)

2

Bund Bund Frühlingszwiebeln

4

El El Öl

Salz

Pfeffer

300

ml ml Gemüsebrühe (heiß)

6

Eier

200

g g Schmand

2

El El Zitronensaft

1

Tl Tl Zitronenschale

1

Tl Tl Meerrettich

1

Bund Bund Kerbel

1

Bund Bund Schnittlauch

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Kartoffeln schälen und in 2 cm große Würfel schneiden. Möhren schälen und in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Frühlingszwiebeln putzen, waschen, das Weiße und Hellgrüne in 1 cm dicke Ringe schneiden. Kartoffeln, Möhren und Zwiebeln im heißen Öl andünsten, salzen und pfeffern. Brühe zugeben und zugedeckt bei kleiner Hitze 15 Min. kochen.
  2. Eier in kochendes Wasser geben und 6-8 Min. kochen lassen. Inzwischen Schmand, Zitronensaft, -schale und Meerrettich verrühren. Kräuter waschen und trockenschütteln. Kerbelblätter hacken und Schnittlauch in Röllchen schneiden. Beides unter den Schmand heben, salzen und pfeffern.
  3. Eier abschrecken, pellen und halbieren. Zu der Kartoffel-Möhren-Bouillon und dem Kräuterschmand servieren.