Kirsch-Quarkspeise

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 50 Minuten plus Kühlzeit

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 363 kcal, Kohlenhydrate: 47 g, Eiweiß: 12 g, Fett: 13 g

Zutaten

Für
6
Portionen

g g Süßkirschen

ml ml Apfelsaft

ml ml Kirschsaft

g g Vanillepuddingpulver

El El Orangensaft

g g Pumpernickel

g g Butter

Pk. Pk. Vanillezucker

g g Haselnüsse

g g Magerquark

g g Sahnequark

El El Zitronensaft

Zitrone

g g Puderzucker

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Kirschen waschen, bis auf 12 Stück, putzen und entsteinen. Apfel- und Kirschsaft aufkochen. Puddingpulver und 4 El Orangensaft glattrühren, zur Saftmischung geben und nochmals kurz aufkochen. Entsteinte Kirschen untermischen und Kompott abkühlen lassen.
  2. Pumpernickel fein hacken, im zerlassenen Fett mit 1 Pk. Vanillezucker und Nüssen unter Rühren anrösten.
  3. Quark, 2 El Orangensaft, Zitronensaft und -schale, 1 Pk. Vanillezucker und Puderzucker verrühren. Etwas Quark, die Hälfte des Kompotts, wieder etwas Quark, 2/3 Nussmasse usw. in 6 hohe Gläser schichten. Mit etwas Quark und einigen Bröseln enden und mit je 2 Kirschen garniert servieren.