VG-Wort Pixel

Lammschnitzel in der Kräuterhülle

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 634 kcal, Kohlenhydrate: 29 g, Eiweiß: 29 g, Fett: 45 g

Zutaten

Für
4
Portionen
250

g g Keniabohnen

Salz

4

Zweig Zweige Rosmarin

5

Zweig Zweige Thymian

80

g g Semmelbrösel

8

Lammnackenschnitzel

Pfeffer

1

El El Senf

4

El El Mehl

2

Eier

1

El El Schlagsahne

100

ml ml Öl

180

g g Flaschentomaten

20

g g Butter


Zubereitung

  1. Bohnen putzen und in Salzwasser 6-8 Min. kochen. Rosmarin und Thymian grob hacken und mit den Bröseln in einer Küchenmaschine zerkleinern. Schnitzel zwischen Klarsichtfolie flach klopfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Bohnen abschrecken.
  2. Schnitzel dünn mit Senf bestreichen, in Mehl wenden und leicht abklopfen. Eier mit Sahne verrühren. Die Schnitzel durchs Ei ziehen und in den Bröseln wälzen, die Brösel leicht andrücken.
  3. Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Schnitzel darin in zwei Portionen von jeder Seite 2-3 Min. ausbacken. Auf Küchenpapier abtropfen lassen. Tomaten grob würfeln.
  4. Butter in einem Topf schmelzen, die Bohnen darin 2 Min. andünsten, Tomaten zugeben und weitere 2 Min. schmoren. Mit Salz und Pfeffer würzen und zu den Schnitzeln servieren. Dazu passen TK-Kroketten.