VG-Wort Pixel

Kartoffel-Erbspüree mit Fleischwurst

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 739 kcal, Kohlenhydrate: 42 g, Eiweiß: 24 g, Fett: 53 g

Zutaten

Für
4
Portionen
1

kg kg Kartoffeln

Salz

200

g g Fleischwurst

0.5

Bund Bund Schnittlauch

4

El El Öl

4

Eier

Pfeffer

200

g g Erbsen (tiefgekühlt)

100

ml ml Schlagsahne

40

g g Butter

100

ml ml Gemüsebrühe

4

El El Röstzwiebeln (fertig gekauft)


Zubereitung

  1. Kartoffeln schälen, in 1-2 cm große Würfel schneiden und in Salzwasser 25 Min. kochen. Wurst pellen und in dünne Scheiben schneiden, Schnittlauch in feine Röllchen schneiden.
  2. 10 Min. vor Ende der Garzeit der Kartoffeln die Wurst in einer Pfanne im heißen Öl goldbraun braten. Mit einer Schaumkelle herausnehmen, die Eier in die Pfanne schlagen und 5-6 Min. braten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. 5 Min. vor Ende der Garzeit der Kartoffeln die Erbsen zugeben. Sahne mit Butter und Brühe aufkochen, mit Salz und Pfeffer würzen. Die Kartoffeln abgießen und mit der Sahnebrühe begießen. 2 El Röstzwiebeln zugeben und alles zu Püree stampfen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Wurstscheiben und Spiegeleiern servieren. Mit 2 El Röstzwiebeln und Schnittlauch bestreuen.