VG-Wort Pixel

Apfel-Speck-Schmarren

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 547 kcal, Kohlenhydrate: 39 g, Eiweiß: 17 g, Fett: 36 g

Zutaten

Für
4
Portionen
4

Eier

30

g g Butter (flüssig)

125

ml ml Milch

1

Tl Tl Backpulver

120

g g Mehl

Salz

Pfeffer

2

Äpfel

4

El El Öl

20

g g Butter

100

g g Würfelspeck

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. 2 Eier trennen. Eigelb und ganze Eier mit Butter, Milch, Backpulver und Mehl glattrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Eiweiß mit 1 Prise Salz mit den Quirlen des Handrührers steif schlagen und unter den Teig heben.
  2. Äpfel ungeschält entkernen, achteln und in feine Scheiben schneiden. Öl und Butter in einer Pfanne (28 cm Durchmesser) erhitzen. Speck und Äpfel darin glasig dünsten und mit Teig bedecken.
  3. Den Schmarren im heißen Ofen 10-12 Min. bei 220 Grad (Gas 3-4, Umluft 8-10 Min. bei 200 Grad) auf der 2. Schiene von oben goldbraun backen. Den Schmarren mit zwei Gabeln zerreißen und sofort servieren. Dazu passt Feldsalat.