VG-Wort Pixel

Rucola-Risotto

Rucola-Risotto
Foto: Henning Raab
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 669 kcal, Kohlenhydrate: 69 g, Eiweiß: 16 g, Fett: 35 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g Schalotten

Knoblauchzehen

El El Olivenöl

g g Risotto-Reis

ml ml Weißwein

ml ml Gemüsefond

Salz

Pfeffer

g g Rucola

Muskatnuss

ml ml Schlagsahne

g g Parmesan

rote Chilischote

junge Knoblauchknollen


Zubereitung

  1. Schalotten und Knoblauch pellen, Schalotten fein würfen, Knoblauch durchpressen. Beides in 5 El Olivenöl bei milder Hitze andünsten. Den Reis dazugeben und kurz mitdünsten. Mit Weißwein und Gemüsefond auffüllen, salzen und pfeffern. Zugedeckt 30-35 Min. leise kochen lassen, bis die Flüssigkeit fast verkocht ist.
  2. Rucola waschen, von den Stielen zupfen, kleinschneiden. 1 El Öl in einer Pfanne erhitzen und die Rucola 3 Min. darin dünsten. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Rucola und Sahne kurz vor dem Servieren unter den Risotto heben. Parmesan reiben und 40 g unter den Risotto mischen. Chilischote in Ringe schneiden. Knoblauchknollen quer halbieren.
  3. 2 El Öl in einer Pfanne erhitzen und Knoblauch und Chilischote darin scharf anbraten. Über den Risotto verteilen. 40 g Parmesan darüberstreuen. Dazu passt gebratene Entenbrust.