Pilz-Risotto

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 505 kcal, Kohlenhydrate: 61 g, Eiweiß: 16 g, Fett: 22 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g Steinpilze (getrocknet)

Schalotten

g g Butter

g g Risotto-Reis

ml ml Gemüsefond

g g Champignons

Knoblauchzehe

El El Olivenöl

El El Rosmarinnadeln

g g Parmesan

Salz

Pfeffer

Muskatnuss

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Steinpilze in 300 ml lauwarmem Wasser einweichen. Ca. 30 Min. quellen lassen. Steinpilze in ein Sieb schütten, Pilzwasser auffangen und durch eine Filtertüte gießen, auffangen.
  2. Schalotten pellen und in feine Würfel schneiden. Butter in einem Topf erhitzen und Schalotten bei milder Hitze glasig dünsten. Den Reis einrühren. 200 ml Steinpilzfond dazugeben und umrühren. Ca. 20-25 Min. offen garen, dabei nach und nach den Gemüsefond und den restlichen Steinpilzfond einrühren.
  3. Champignons putzen und halbieren. Knoblauch pellen und fein hacken. Öl in einer Pfanne erhitzen, Knoblauch, Pilze und Rosmarin darin 5 Min. braten. Unter den Risotto mischen. Parmesan fein reiben und untermischen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.