VG-Wort Pixel

Kokos-Ananas-Muffins

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 50 Minuten plus Kühlzeit

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 357 kcal, Kohlenhydrate: 43 g, Eiweiß: 5 g, Fett: 18 g

Zutaten

Für
12
Portionen
275

g g Mehl

50

g g Kokosraspel

125

g g Ananas (getrocknet)

1

Zitrone

2.5

Tl Tl Backpulver

0.5

Tl Tl Natron

Salz

1

Ei

50

g g Zucker

125

g g Butter (weich)

300

g g Ananasjoghurt

4

El El Zitronensaft

12

gefüllte Kokoskugeln

100

g g Puderzucker

2

El El Kokoslikör

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Mehl, Kokosraspel, 75 g Ananas, Zitronenschale, Backpulver, Natron und 1 Prise Salz gut mischen. Ei mit den Quirlen des Handrührers kurz verrühren. Zucker, Butter, Joghurt und 2 El Zitronensaft unterrühren. Mehlmischung kurz unterrühren.
  2. Ein Muffinblech (12 Mulden) mit Papierförmchen auslegen, die Hälfte vom Teig hineingeben, je 1 Kokoskugel hineindrücken. Mit übrigem Teig bedecken. Im heißen Ofen bei 200 Grad auf der 2. Schiene von unten 25 Min. backen (Gas 3, Umluft 20 Min. bei 180 Grad). 10 Min. in der Form lassen, dann herausheben und abkühlen lassen.
  3. Puderzucker, 2 El Zitronensaft und Likör verrühren. Muffins damit bestreichen, mit 50 g Ananas garnieren.