Trauben-Honig-Muffins

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 1 Stunde 10 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 292 kcal, Kohlenhydrate: 27 g, Eiweiß: 5 g, Fett: 18 g

Zutaten

Für
12
Portionen

g g Pecannusskerne

g g grüne Weintrauben

g g blaue Weintrauben

g g Butter

g g Puderzucker

g g Honig

Salz

Tl Tl Zimt (gemahlen)

Eier

g g Mehl

Tl Tl Backpulver

g g saure Sahne

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Nüsse grob hacken. Trauben waschen und in Spalten schneiden. Muffinblech mit Papierförmchen auslegen.
  2. Aus weichem Fett, Puderzucker, Honig, 1 Prise Salz, Zimt, Eiern, Mehl, Backpulver und saurer Sahne einen Teig nach Grundrezept (siehe Rezept: Grundrezept Rührteig) herstellen. Nüsse und Trauben mit einem Teigspatel unterziehen. Masse randhoch in die Mulden verteilen. Blech auf ein Gitter stellen. Im Ofen bei 200 Grad auf der 2. Schiene von unten 35 Min. backen (Gas 3, Umluft 30 Min. bei 180 Grad). Abkühlen lassen und servieren.