VG-Wort Pixel

Nudeln mit Spinat und Tomaten

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 633 kcal, Kohlenhydrate: 76 g, Eiweiß: 26 g, Fett: 24 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g Baby-Blattspinat

g g Fleischtomaten

g g Zwiebeln

Knoblauchzehen

g g Spaghetti

Salz

g g Sonnenblumenkerne

El El Olivenöl

El El Aceto balsamico

Pfeffer

g g Schafskäse


Zubereitung

  1. Spinat verlesen und gründlich waschen. In reichlich kochendem Wasser 1 Min. blanchieren, abgießen und kalt abschrecken. Spinat abtropfen lassen. Tomaten mit kochendem Wasser überbrühen, abschrecken, häuten und würfeln. Zwiebeln und Knoblauch pellen, Zwiebeln fein würfeln.
  2. Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser bissfest garen. Inzwischen die Sonnenblumenkerne in einer großen Pfanne ohne Fett unter Rühren hellbraun rösten, herausnehmen und beiseite stellen. Olivenöl in der Pfanne erhitzen, Zwiebeln darin glasig dünsten, Knoblauch dazupressen. Tomatenwürfel zugeben und zugedeckt bei mittlerer Hitze 5 Min. dünsten.
  3. Nudeln abgießen und abtropfen lassen. Spinat in einem Tuch kräftig ausdrücken und auflockern. Unter die Tomaten heben und zusammen weitere 3 Min. zugedeckt dünsten. Gemüse mit Salz und Pfeffer würzen. Nudeln unterheben und erhitzen.
  4. Schafskäse grob raspeln. Sonnenblumenkerne unter die Nudeln heben und mit dem Schafskäse servieren.