VG-Wort Pixel

Entenbrust mit Trauben

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 416 kcal, Kohlenhydrate: 18 g, Eiweiß: 31 g, Fett: 24 g

Zutaten

Für
4
Portionen
1

Bund Bund Suppengrün

1

Bund Bund Thymian

2

Entenbrustfilets

Salz

Pfeffer

200

ml ml Weißwein

150

ml ml Geflügelbrühe

300

g g Trauben

2

El El dunkler Saucenbinder

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Das Suppengrün putzen und in 1/2 cm große Würfel schneiden. Thymianblättchen abzupfen. Haut der Entenbrüste mit einem scharfen Messer rautenförmig einschneiden. Das Brustfleisch auf beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Entenbrüste mit der Hautseite nach unten in eine heiße Pfanne ohne Fett geben und 3 Min. braten, dann wenden und auf der Fleischseite weitere 3 Min. braten. Mit der Hautseite nach oben in eine feuerfeste Form legen und im heißen Backofen bei 180 Grad auf der 2. Schiene von unten 20 Min. braten (Gas 2-3, Umluft nicht empfehlenswert).
  3. Inzwischen das Bratfett bis auf ca. 3 El aus der Pfanne abgießen. Suppengrün darin 5 Min. bei mittlerer Hitze unter Rühren braten. Thymian, Weißwein und Brühe zugeben und zugedeckt bei niedriger Hitze 10 Min. schmoren.
  4. Inzwischen die Trauben waschen von den Stielen zupfen und halbieren. Entenbrust fest in Alufolie wickeln und im ausgeschalteten Backofen 5 Min. ruhenlassen. Bratensaft zum Suppengrün geben und mit Saucenbinder binden. Trauben zugeben und erhitzen. Entenbrüste in Scheiben schneiden und mit den Trauben servieren. Dazu passen Stampfkartoffeln.