Apfel-Crumble mit Espresso-Bröseln

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 512 kcal, Kohlenhydrate: 56 g, Eiweiß: 4 g, Fett: 30 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Vanilleschote

El El Zitronensaft

El El Birnengeist

g g rote Äpfel

g g Mehl

g g Butter (weich)

g g Zucker

Tl Tl Instant-Espressopulver

ml ml Schlagsahne

Pk. Pk. Vanillezucker

Tl Tl Zimt (gemahlen)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Vanilleschote längs halbieren, das Mark herausschaben und mit Zitronensaft und Birnengeist glattrühren. Die Äpfel ungeschält in 2 cm dicke Spalten schneiden und entkernen. Die Spalten im Zitronen-Birnengeist-Gemisch wenden und dachziegelartig in eine Gratinform schichten.
  2. Mehl mit weicher Butter, Zucker und Espressopulver bröselig kneten und über die Äpfel streuen. Im heißen Ofen auf der 2. Schiene von unten 20-25 Min. bei 200 Grad (Gas 3, Umluft 20 Min. bei 180 Grad) backen.
  3. Sahne mit Vanillezucker und Zimt steif schlagen und zum warmen Crumble servieren.