VG-Wort Pixel

Panini mit Tomate und Rucola

Panini mit Tomate und Rucola
Foto: http://www.colourbox.de/
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 700 kcal, Kohlenhydrate: 76 g, Eiweiß: 25 g, Fett: 33 g

Zutaten

Für
4
Portionen
2

Bund Bund Basilikum

1

Knoblauchzehe

25

g g Mandeln

25

g g Parmesan

6

El El Olivenöl

Salz

Pfeffer

1

Bund Bund Rucola

400

g g Flaschentomaten

200

g g Mozzarella

1

Ciabatta

2

El El Aceto balsamico

Zubereitung

  1. Basilikumblätter abzupfen und hacken. Knoblauch pellen und durchpressen. Beides im Mixer mit Mandeln, Parmesan und 4 El Öl zu einer glatten Paste verarbeiten. Mit Salz und Pfeffer würzen und 2 El Öl unterrühren.
  2. Rucola waschen und trockenschleudern, grobe Stiele aussortieren. Tomaten in Scheiben schneiden. Mozzarella trockentupfen und in Scheiben schneiden und zwischen Küchenpapier ausbreiten.
  3. Ciabatta in 4 Teile schneiden und waagerecht halbieren. Mit der Schnittfläche nach oben unter dem heißen Backofengrill rösten, bis die Ränder hellbraun werden. Vorsicht: Das Brot verbrennt schnell! Brot etwas abkühlen lassen.
  4. Inzwischen die Mozzarellascheiben auf einer Seite dünn mit Basilikumpaste bestreichen. Brot auf den Schnittflächen ebenfalls dünn mit Basilikumpaste bestreichen. Untere Brothälften mit je der Hälfte der Rucolablätter und der Tomatenscheiben belegen. Mozzarella mit der bestrichenen Seite auf die Tomaten legen und mit Balsamessig beträufeln. Restliche Tomaten und Rucola darauf verteilen. Obere Brothälfte aufsetzen und servieren.