VG-Wort Pixel

Sandwich mit Ei und Krabben

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 15 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 288 kcal, Kohlenhydrate: 28 g, Eiweiß: 11 g, Fett: 15 g

Zutaten

Für
4
Portionen
1

Ei

100

g g Gewürzgurken

2

Frühlingszwiebeln (schlank)

150

g g Magermilchjoghurt

50

g g Mayonnaise

0.5

Tl Tl mildes Currypulver

Salz

Pfeffer

75

g g Nordseekrabbenfleisch

1

Beet Beete Kresse

8

Scheibe Scheiben Vollkorn-Sandwichbrot

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Ei in 10 Minuten hart kochen, abschrecken, pellen und hacken. Gewürzgurken klein würfeln. Frühlingszwiebeln putzen, das Weiße und Hellgrüne in feine Ringe schneiden.
  2. Joghurt und Mayonnaise verrühren und mit Curry, Salz und Pfeffer würzen. Ei, Gurken, Frühlingszwiebeln und Krabben unterheben. Kresse abschneiden und etwa 3/4 davon unter die Eiermasse heben.
  3. Eiermasse auf 4 Brotscheiben verteilen, dabei einen 1 cm breiten Rand frei lassen. Mit den übrigen Brotscheiben bedecken und leicht andrücken. Sandwiches diagonal halbieren und die Schnittfläche mit Kresse bestreuen. Sofort servieren oder fest in Klarsichtfolie wickeln und kalt stellen.