Ricotta-Basilikum-Nudeln

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 709 kcal, Kohlenhydrate: 73 g, Eiweiß: 27 g, Fett: 34 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g Schalotten

Bund Bund Basilikum

Tl Tl grüner Pfeffer

g g Butter

ml ml Weißwein

ml ml Schlagsahne

g g Pappardelle

Salz

g g Ricotta-Frischkäse

Pfeffer

Scheibe Scheiben Parmaschinken

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Schalotten pellen und fein würfeln. Basilikumblätter und grüne Pfefferkörner grob hacken. Butter in einer Pfanne schmelzen und die Schalotten darin glasig dünsten.
  2. Schalotten mit Wein und Sahne ablöschen und 5 Minuten köcheln lassen. Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser kochen.
  3. Sauce in einem hohen Gefäß mit 50 g Ricotta und Basilikum pürieren, wieder in die Pfanne geben und mit dem grünen Pfeffer einmal aufkochen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Nudeln abgießen, zur Sauce geben und nochmals 1 Minute kochen. 100 g Ricotta zerkrümeln, über die Nudeln streuen und auf Tellern verteilt mit je 3 Scheiben Parmaschinken servieren.