VG-Wort Pixel

Tomatensalat mit Hähnchenstreifen

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 505 kcal, Kohlenhydrate: 18 g, Eiweiß: 31 g, Fett: 34 g

Zutaten

Für
4
Portionen
1

Knoblauchzehe

1

rote Chilischote

5

El El Weißweinessig

8

El El Olivenöl

2

El El Gemüsebrühe

1

El El Senf

1

El El Honig (flüssig)

3

Zweig Zweige Minze

Salz

Pfeffer

600

g g Flaschentomaten

120

g g weiße Zwiebeln

1

Dose Dosen weiße Bohnen

400

g g Hähnchenbrustfilet

5

El El Öl

1

Zweig Zweige Rosmarin

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Knoblauch pellen und fein würfeln. Chilischote längs halbieren, entkernen und fein hacken. Knoblauch und Chili mit Essig, Olivenöl, Brühe, Senf und Honig glattrühren. Minzeblätter fein hacken, unterrühren und die Vinaigrette mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Tomaten in Scheiben schneiden und auf einer Platte dachziegelartig anrichten. Zwiebeln pellen, in feine Ringe schneiden und auf den Tomaten verteilen. Bohnen abspülen, abtropfen und über den Salat verteilen. Alles mit der Vinaigrette beträufeln.
  3. Hähnchenfilets in 1-2 cm dicke Streifen schneiden. Öl in einer großen beschichteten Pfanne stark erhitzen und die Hähnchenstreifen darin 4-5 Min. goldbraun braten.
  4. Rosmarin hacken und kurz vor Ende der Bratzeit untermengen. Das Geschnetzelte mit Salz und Pfeffer würzen und über dem Salat verteilen.