VG-Wort Pixel

Pfifferlinge auf Oliven-Ciabatta

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 326 kcal, Kohlenhydrate: 28 g, Eiweiß: 10 g, Fett: 20 g

Zutaten

Für
8
Portionen
500

g g Pfifferlinge

100

g g Schalotten

50

g g durchwachsener Speck

1

El El Kapern

1

Bund Bund Petersilie

40

g g Butter (weich)

0.5

Knoblauchzehe

80

g g schwarze Oliven

1

Rosmarin-Ciabatta

4

El El Olivenöl

Salz

Pfeffer

80

g g Parmesan

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Pilze putzen, größere Pilze halbieren. Schalotten pellen und fein würfeln, den Speck fein würfeln. Kapern und Petersilienblätter grob hacken.
  2. Butter mit Knoblauch und Oliven im Mixer kurz pürieren. Ciabatta in 8 ca. 2-3 cm dicke Scheiben schneiden und mit der Olivenbutter bestreichen. Auf einem Gitter im Ofen, auf der 2. Schiene von oben, unter dem Grill 2-3 Min. rösten.
  3. Öl in einer großen beschichteten Pfanne stark erhitzen, Speck und Schalotten darin 1-2 Min. braten. Die Pilze zugeben und weitere 2-3 Min. braten. Kapern und Petersilie untermengen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Pilzmischung auf die Ciabatta-Scheiben verteilen und mit gehobeltem Parmesan bestreuen.