VG-Wort Pixel

Kirsch-Kaltschale mit Melisse

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 20 Minuten plus Kühlzeit

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 470 kcal, Kohlenhydrate: 91 g, Eiweiß: 4 g, Fett: 8 g

Zutaten

Für
4
Portionen
450

ml ml Kirschsaft

1

Vanilleschote

100

g g Zucker

1

El El Zitronenschale

2

El El Zitronensaft

2

Tl Tl Speisestärke

600

g g Sauerkirschen

1

Bund Bund Zitronenmelisse

500

ml ml Zitronensorbet

1

Pk. Pk. Waffelröllchen

4

Zitronenscheiben

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. 400 ml Kirschsaft mit dem Mark der Vanilleschote, Zucker, Zitronenschale und Zitronensaft in einen Topf geben. 50 ml Kirschsaft mit Speisestärke glattrühren.
  2. Den Kirschsaft im Topf unter Rühren aufkochen. Die angerührte Speisestärke einrühren und nochmals aufkochen. 1 Min. kochen lassen, dann die Sauerkirschen unterrühren und den Topf vom Herd ziehen.
  3. Die Zitronenmelisseblättchen hacken, unter die Kirschen rühren und auf 4 Dessertschalen verteilen. Abgedeckt mindestens 2 Stunden im Kühlschrank erkalten lassen.
  4. Die Kaltschale mit Zitronensorbet oder Vanilleeis servieren und mit Waffelröllchen sowie den Zitronenscheiben garnieren.