VG-Wort Pixel

Pfifferlings-Crostini

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 132 kcal, Kohlenhydrate: 11 g, Eiweiß: 3 g, Fett: 8 g

Zutaten

Für
12
Portionen

g g Bacon

El El Öl

g g Pfifferlinge (klein)

Frühlingszwiebeln

g g 0Tomaten

Salz

Pfeffer

Baguette

Tl Tl Olivenöl

Beet Beete Kresse

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Den Bacon in feine Streifen schneiden und im heißen Öl knusprig braun braten. Die Pfifferlinge säubern und putzen. Zum Bacon geben und so lange braten, bis die Flüssigkeit vollständig verdampft ist.
  2. Die Frühlingszwiebeln putzen, das Weiße und Hellgrüne in dünne Scheiben schneiden. Die Tomaten vierteln, entkernen und fein würfeln. Beides zu den Pilzen geben und 2-3 Min. dünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Das Baguette in 12 Scheiben schneiden und mit jeweils 1 Tl Olivenöl beträufeln. Auf ein Blech legen und im heißen Ofen bei 225 Grad auf der 2. Schiene von unten 8-10 Min. rösten (Gas 4, Umluft 200 Grad).
  4. Die Pilzmasse auf den Broten verteilen, die Kresse vom Beet schneiden und darüberstreuen.