Schweinefilet mit Gemüsesalat

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 1 Stunde 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 509 kcal, Kohlenhydrate: 31 g, Eiweiß: 41 g, Fett: 24 g

Zutaten

Für
8
Portionen

g g dicke Bohnen

Salz

kg kg Kartoffeln

rote Paprikaschoten

grüne Paprikaschoten

gelbe Paprikaschoten

Knoblauchzehen (jung)

El El Olivenöl

ml ml Gemüsebrühe

Schweinefilets

Salz

Pfeffer

Zweig Zweige Rosmarin

Bund Bund Thymian

ml ml Weißwein

El El Zitronenschale

El El Zitronensaft

Zucker

Bund Bund Schnittlauch

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Bohnen nach Packungsanweisung in kochendem Salzwasser garen. Kartoffeln schälen, in Spalten schneiden. Die Paprikaschoten vierteln, entkernen und mit dem Sparschäler schälen.
  2. Die Bohnen in ein Sieb geben, abschrecken und abtropfen lassen. Eventuell die Kerne aus den Hülsen drücken. Den Knoblauch pellen und in dünne Scheiben schneiden. Die Hälfte des Knoblauchs mit Paprika und Kartoffeln in 10 El heißem Olivenöl andünsten. Die Brühe zugießen und zugedeckt 15 Min. garen.
  3. Das Fleisch salzen, pfeffern und in 5 El heißem Öl rundherum braun anbraten. Den restlichen Knoblauch, Rosmarin und Thymian zugeben, kurz andünsten und mit Wein ablöschen. Alles in eine ofenfeste Form geben. Im heißen Ofen bei 200 Grad auf der 2. Schiene von unten 10-15 Min. garen (Gas 3, Umluft 180 Grad).
  4. Die Bohnen zum Gemüse geben und mit Salz, Pfeffer, Zitronenschale, Zitronensaft und 1 Prise Zucker würzen. Den Schnittlauch in Röllchen schneiden und unterrühren. Das Fleisch in Scheiben schneiden und mit dem Gemüse servieren.