Grießflammeri mit Beerenkompott

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 35 Minuten plus Kühlzeit

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 440 kcal, Kohlenhydrate: 57 g, Eiweiß: 12 g, Fett: 18 g

Zutaten

Für
8
Portionen

l l Milch

Vanilleschoten

g g Grieß

Eier

Salz

g g Puderzucker

g g Beeren (gemischt)

g g rotes Johannisbeergelee

El El Zitronenschale

El El Zitronensaft

ml ml Schlagsahne

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Die Milch mit dem Vanillemark aufkochen, den Grieß unter Rühren einstreuen und bei ausgeschalteter Herdplatte 5 Min. ausquellen lassen.
  2. Eiweiß mit 1 Prise Salz steif schlagen. Eigelb mit Puderzucker in einem Rührbecher dicklich-cremig aufschlagen. Zuerst die Eigelbcreme, dann den Eischnee unter den noch heißen Grieß rühren und kalt stellen.
  3. Die Beeren, wenn nötig, waschen, die Erdbeeren in Scheiben schneiden. Das Johannisbeergelee mit Zitronenschale und -saft einmal aufkochen lassen und vorsichtig unter die Beeren rühren. Ebenfalls kalt stellen. Die Sahne steif schlagen. Den Grieß nochmals kräftig durchrühren, die Sahne unterheben und in Portionsschälchen füllen. Mit den Beeren servieren.