Käsesuppe mit Spinat und Krabben (Ostsoppa med spenat och räkor)

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 464 kcal, Kohlenhydrate: 13 g, Eiweiß: 28 g, Fett: 33 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g Gräddost

g g Langkornreis

Salz

g g Blattspinat

g g Porree

Radieschen

l l Gemüsebrühe

Eigelb

g g Schlagsahne

Pfeffer

Muskatnuss

g g Nordseekrabbenfleisch

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Den Käse für 30 Min. ins Gefrierfach legen. Inzwischen den Reis nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Abgießen und beiseite stellen.
  2. Spinat verlesen, waschen und in kochendem Salzwasser 1 Minute blanchieren. Abgießen und abschrecken, damit er schön grün bleibt. Spinat in einem Küchentuch ausdrücken und hacken.
  3. Porree putzen, waschen, das Weiße und Hellgrüne in 1/2 cm dicke Ringe schneiden. Radieschen putzen und in dünne Scheiben schneiden. Käse reiben. Brühe aufkochen und den Porree darin 3 Min. bei kleiner Hitze kochen lassen. Spinat und Reis zugeben, aufkochen und den Käse darin unter Rühren schmelzen. Eigelb und Sahne verrühren, unter Rühren zur Suppe gießen. Nun die Suppe nicht mehr kochen lassen.
  4. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Krabben zugeben und erhitzen. Suppe mit Radieschenscheiben garniert servieren.