Rotzungenfilets mit Kartoffelsalat

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 446 kcal, Kohlenhydrate: 33 g, Eiweiß: 27 g, Fett: 22 g

Zutaten

Für
4
Portionen

El El Olivenöl

ml ml Gemüsebrühe

Salz

Pfeffer

g g Kartoffeln

Bund Bund Radieschen

Bund Bund Schnittlauch

Eigelb

El El Schlagsahne

El El Weißweinessig

g g Rotzungenfilets

El El Limettensaft

g g Mehl

g g Butter

El El Limettenschale

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Olivenöl mit der Brühe aufkochen und kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. Kartoffeln schälen, in dünne Scheiben schneiden und in die Brühe geben. Bei milder Hitze 15 Minuten zugedeckt garen.
  2. Radieschen putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Schnittlauch in Röllchen schneiden. Eigelb mit Sahne und Essig verquirlen. Die Kartoffelscheiben mit einer Schaumkelle aus der Brühe heben und mit Schnittlauch und Radieschen mischen.
  3. 100 ml von der Brühe mit der Eiersahne verrühren und unter den Salat ziehen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Die Fischfilets mit Limettensaft beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Dann im Mehl wenden, gut abklopfen und in der heißen Butter bei mittlerer Hitze von jeder Seite 2 Minuten goldbraun braten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen, mit Limettenschale bestreuen und zum Salat servieren.