Spitzkohlsalat mit Paprika

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 702 kcal, Kohlenhydrate: 28 g, Eiweiß: 44 g, Fett: 46 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Spitzkohl

Salz

Bund Bund Frühlingszwiebeln (dünne)

rote Paprikaschote

gelbe Paprikaschote

Limette

g g Salatmayonnaise

g g Magermilchjoghurt

g g Ingwer (kandiert)

Cayennepfeffer

g g Erdnüsse

g g Mehl

Eier

Schweineschnitzel (dünne)

Pfeffer

El El Öl

Bund Bund Koriandergrün

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Spitzkohl putzen, vierteln und ohne den Strunk in dünne Streifen schneiden. Streifen salzen und mit den Händen durchkneten. Frühlingszwiebeln putzen und mit dem zarten Grün in dünne Ringe schneiden. Paprika putzen, vierteln und quer in 1/2 cm dicke Streifen schneiden. Zwiebeln und Paprika zum Spitzkohl geben.
  2. Limette heiß abwaschen und die Schale dünn abreiben, Saft auspressen. 4 El Limettensaft mit 2 Tl Limettenschale, Mayonnaise und Joghurt verrühren. Ingwer fein hacken und untermischen. Sauce mit Salz und Cayennepfeffer herzhaft abschmecken.
  3. Erdnüsse hacken. Erdnüsse, Mehl und verschlagene Eier jeweils auf einen Teller geben. Schnitzel trockentupfen und in je 4 Teile schneiden. Schnitzelchen mit Salz und Pfeffer würzen. Erst im Mehl, dann im Ei, dann in den Erdnüssen wenden.
  4. Öl in einer Pfanne erhitzen. Schnitzelchen darin bei mittlerer Hitze auf jeder Seite 2 Min. braten. Auf ein Backblech legen und im heißen Backofen bei 200 Grad auf der 2. Schiene von unten 6 Min. braten (Gas 3, Umluft 170 Grad).
  5. Koriandergrün waschen, trockentupfen und die Blättchen abzupfen. Unter den Spitzkohlsalat mischen und mit den Schnitzelchen servieren.